Seminare

Übersicht der Seminare, die von der GfSE selbst, einem Kooperationspartner oder einem kooperativen Mitglied durchgeführt werden.

Learn how to combine Systems Engineering with Design Thinking and Lean Start-up in the upfront Innovation phase (Pre-Development-Phase). The Design Thinking course gives you a deep understanding of the Design Thinking mindset and its problem-solving cycle based on fast iteration and customer interaction.
The importance of a well-defined concept including product/service conception, business design and clear determination of the customer needs is fundamental before the development starts. The later misconceptions are discovered, the more costly it gets and there is a lot of wasted work, money and time.

Design Thinking and Systems Engineering are both problem-solving methods that try to cope with the increasing complexity. Both approaches are on a first sight completely different but on a closer look they become more and more complementary and share many thoughts. Combining both approaches and switching the thinking mode is essential when dealing with ambiguity.
The course is very practice-oriented and hands-on. The participants will spend more than half of the time practicing, e.g. meeting the user and practicing need-finding, creating new ideas, building prototypes and testing with the user.

10% discount for INCOSE members

Datum 23.04.2021
Ende 23.04.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

MBSE ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 26.04.2021
Ende 29.04.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

MBSE ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training. In diesem Training bereiten wir Sie auf die Prüfung zum OCSMP-Model-User vor und führen mit Ihnen die Prüfung durch.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 26.04.2021
Ende 30.04.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Managing the complexity of products along their lifecycle is an increasing challenge in many industries. Knowing and controlling the state of mechatronical systems during development, in the supply chain and after sales is a basic requirement for today`s manufacturer. Manyfold requirements set by customers and regulatory bodies, paired with increasing number of product variants set challenges for managing product data, documentation and changes along the product`s lifetime. Configuration Management helps to manage this complexity and to enable efficient development and operations of systems. The objectives of Configuration Management are to: Manage all relevant product data and documentation in the product context Provide a consistent and complete view about all product components and their valid documentation along the lifecycle phases (Analysis, Feasibility, Development, Implementation and Manufacturing, Operations and Service Integrate the product data management in the product lifecycle processes (development, testing, supply chain, operations, logistics, maintenance) Manage product variants, changes in the product`s definition and configuration baselines Support efficiency in the value chain. Enable the delivery of new services. In this one-day course a basic understanding will be provided about how Configuration Management supports each stage of the product lifecycle starting with the first product idea until retiring complex industrial systems. We will learn about the different Configuration Management activities and how they help us making complexity manageable. By walking through the product lifecycle, we will highlight in this course the needs of the different lifecycle phases. Through examples we identify different approaches how to avoid common pitfalls and how to tailor the Configuration Management process to their needs.

10% discount for INCOSE members

Datum 28.04.2021
Ende 28.04.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Design Thinking and Lean Innovation are easy to understand concepts, however with the practice more questions arises. In this advanced workshop we dig deeper and learn additional tools and methods (like business ecosystem design), reflect the practical experiences and challenges of the participants and how to overcome them.
In addition to combining Design Thinking and Systems Thinking, we learn how to make a deep dive into designing a business ecosystem, creating stakeholder maps and have a look into the hybrid model (combining Design Thinking and Big Data Analytics).

The workshop will also focus in the challenge of implementing Design Thinking in your organisation.

10% discount for INCOSE members

Datum 06.05.2021
Ende 07.05.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Veranstaltungsreihe Model Based Systems Engineering (MBSE) - Teil 2

Model-based Systems Engineering (MBSE) ist ein Schlüssel für die Digitale Transformation im Produktentstehungsprozess. MBSE setzt sich zunehmend als Instrument durch, um die Komplexität von smarten Produkten und ihrer Entwicklungsprozesse deutlich besser zu beherrschen. Erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Zukunftsallianz Maschinenbau e.V., wie MBSE Mitarbeiter verbindet und Prozesse beschleunigt.

Datum 12.05.2021 - 9:00
Ende 12.05.2021 - 10:00
Anbieter CONTACT Software
Kostenpflichtig Nein
Ort Online

Sie erlernen das erforderliche Basiswissen und erwerben die methodischen Fähigkeiten im Requirements Engineering zur Anwendung in Ihrer Fachlichkeit. Sie lernen verschiedene und unterschiedliche Techniken kennen und können diese bezüglich ihrer Problemlösungseignung einschätzen.
Sie lernen, Anforderungen systematisch zu ermitteln, abzustimmen und verständlich und verbindlich zu definieren. Sie können die gewonnenen Anforderungen im Hinblick auf eine objektorientierte Softwareentwicklung analysieren, konkretisieren und in UML-Modellen abbilden.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 17.05.2021
Ende 21.05.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

Ziel ist es, die Grundlagen des Systems Engineering (SE) und den Aufbau des Handbuchs kennen zu lernen, Lernstrategien zu entwickeln und Kerninhalte verstehen, um die Zertifizierungsprüfung nach INCOSE zu bestehen.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 18.05.2021
Ende 20.05.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

MBSE ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 31.05.2021
Ende 03.06.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

MBSE ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training. In diesem Training bereiten wir Sie auf die Prüfung zum OCSMP-Model-User vor und führen mit Ihnen die Prüfung durch.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 31.05.2021
Ende 04.06.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Veranstaltungsreihe Model Based Systems Engineering (MBSE) - Teil 3

Model-based Systems Engineering (MBSE) ist ein Schlüssel für die Digitale Transformation im Produktentstehungsprozess. MBSE setzt sich zunehmend als Instrument durch, um die Komplexität von smarten Produkten und ihrer Entwicklungsprozesse deutlich besser zu beherrschen. Erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Zukunftsallianz Maschinenbau e.V., wie MBSE Mitarbeiter verbindet und Prozesse beschleunigt.

Datum 02.06.2021 - 9:00
Ende 02.06.2021 - 10:00
Anbieter CONTACT Software
Kostenpflichtig Nein
Ort Online

Anforderungen zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Tiefe und verständlich dargestellt, das ist die Aufgabe des Requirements Engineerings. Die Kombination agiler iterativ-inkrementeller Denkweise und Methodik mit den Techniken und Werkzeugen des Requirements-Engineering macht Ihre Projekte nicht nur schneller und schlanker, sondern sorgt vor allem für eine effektive Vernetzung aller Stakeholder.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 07.06.2021
Ende 09.06.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Das modellbasierte Systems Engineering (MBSE) ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Entwicklung komplexer Systeme. Der International Council on Systems Engineering (INCOSE) sieht in seiner Vision 2025 MBSE als den Standard im Systems Engineering.
Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung nach der FAS-Methode in einem kompakten, praxisorientierten Training. Dabei erlernen Sie den Standard OMG Systems Modeling Language (OMG SysML“) und erhalten wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung aus erster Hand.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 07.06.2021
Ende 11.06.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Customer journey mapping is a key part of developing and improving the customer experience, which is critical to long-term sustainable business relationships. The mapping process provides deep and actionable insights in to the customers touchpoints, which with digital services are becoming ever more critical and complex to manage in our multi-channel world. The process moves behind the rational swimlaning approach to process management, including emotional aspects.

The customer/user is the focus of the process, providing the opportunity to then understand how support services help (or otherwise) the customer to achieve the outcomes that are important to them.

The customer journey map allows you to see the world as your customer experiences the world. We will map out a customer journey starting and ending outside of the normal boundaries of the supplier. You will discover what delights your customers and learn why it delights your customers. You will find areas that add no value – only cost – and should be removed; you will learn the value of service recovery and how turning a bad experience into a good one delights your customer;
you will find areas where your staff  need more empowerment to provide better customer experiences.

10% discount for INCOSE members

Datum 07.06.2021
Ende 07.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

This workshop is based on the use of a total cost of ownership model that considers, in the main, the operational life of the equipment and the services that are needed to keep the equipment operational and relevant to the owner/operator of the equipment. The assumption is that around the business’ requirements (or mission) for equipment changes over time and that the technology around the equipment also changes. Using an avatar for the equipment and its cradle-to-grave life-cycle is built up. Within this model issues such as change of ownership are considered with the implications that it then creates.

From the cradle-to-grave equipment life-cycle, you will build up a total cost of an ownership model based on the tasks that the owner/operator has to perform to keep the asset ‘productive’. The tasks or jobs are initially not allocated – the assumption is that they need to be delivered to keep the machine productive. Value propositions will be created for each job and a visual life-cycle created. Form the life-cycle you will then learn more about how you can use the model to maintain a valuable cash flow from the equipment over its total operational life.

10% discount for INCOSE members

Datum 08.06.2021
Ende 08.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Das Training gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema Systems Engineering. Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundflug über Themen wie Systemlebenszyklus, Standards und Normen im Systems Engineering, V-Modell, Systemhierarchie, und vieles mehr.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 09.06.2021
Ende 09.06.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

The transition of product-based business into a more balanced product and service business is in no way a simple change. It is not as simple as delivering new products to the market as it requires new processes and approaches that can run counter to the existing manufacturing businesses. The aim of this introductory two-day workshop is to introduce the reasons why services are important and then to provide examples of seven challenges that can prevent/ delay the delivery of new services.

During the two days, you will identify what concrete steps you could carry out in your own company for the introduction and optimization of services. You will then be able to assess the possibilities of product service transformation and tackle concrete implementation steps to kick-start your service development activities so that they are in line with your customers outcomes and your capabilities.

10% discount for INCOSE members

Datum 09.06.2021
Ende 10.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Course Overview: The programme provides a comprehensive introduction to the fundamentals of Requirements Engineering, focusing on the foundational understanding of Requirements Engineering techniques, methods and application and the basic theoretical frameworks available.

10% discount for INCOSE members

Datum 09.06.2021
Ende 11.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

We will study and exercise techniques how to continuously improve our effectiveness and efficiency, how to predict what we will have done when and taking the consequence, solving the discipline problem, exploiting our intuition mechanism, continuously balancing priorities, keeping focus, coping with differences in disciplines and cultures, adopting a Zero-Defect attitude and preventing any stakeholder’s complaints. Are you already doing all these things and do you think you are already very effective and efficient? That’s what other people thought before they found out otherwise.

10% discount for INCOSE members

Datum 14.06.2021
Ende 15.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Requirements Engineering principles in direct reference to elicitation and consolidation are comprehensively discussed and are contextualised to be valid for any system: embedded systsm, safety-critical systems and traditional information systems. At the same time, there will also be scope to look at individual cases brought forth by the participants and apply the learned principles to those particularities.

This workshop is not based on any specific software development approach or process, and is intended to be applicable across domains.

10% discount for INCOSE members

Datum 14.06.2021
Ende 16.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Mit diesem Kurs bereiten wir Sie auf die Prüfung CPRE – Foundation Level vor. Sie erlernen Sie die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der CPRE (Foundation Level) Zertifizierung gemäß des Lehrplans zum Zertifikat CPRE (Foundation Level) des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.).
Sie erlernen Grundbegriffe des Requirements Engineering und bekommen ein Verständnis für die Disziplin, dass Sie in Lage versetzt sind, Basistechniken anwenden zu können.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 14.06.2021
Ende 16.06.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Document Inspections are one of the most economical and necessary techniques for eliminating, and, even more important, preventing defects. Reviews are often done, but produce only a fraction of the really important defects that should be found. With only a few hours of proper Inspection training, people can find many more defects in a document, where they first found only one or two minor issues. This should give evidence that with proper education Reviews and Inspections indeed can provide the benefits promised. In this course we will discuss the Goal of projects, define Quality and Defect, explain the concept and the effect of Zero Defects, provide an overview of types of Inspections (Walkthroughs, Reviews, Fagan, Cleanroom, Gilb/Graham, Early Inspections), which Inspection type to choose, and how to calculate the Return on Investment of Inspections. We’ll exercise what you learnt on your own document. Preparation: Bring three copies of one or two pages of a document that is not too confidential and being used in your current project, perhaps even already reviewed your usual way. Then you will show yourself the power of proper Inspections. Warning: after the Inspection you may decide to discard the document as unacceptable!

10% discount for INCOSE members

Datum 16.06.2021
Ende 16.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

The Systems Engineering foundations course provides a solid background of the core Systems Engineering discipline. Including learning and practicing the application of Systems Engineering methodologies, enhancing know-how with an interactive workshop, as well as individual and group exercises covering detailed use cases.

The course is intended for people working in engineering, across a diverse spectrum of roles and industries, with at least 18 months experience in their engineering field.
The course attendance is strictly limited to a ratio of no greater than 8:1 Participants: Presenters, thus enhancing the effectiveness of the training. Given that Systems Engineering needs to be tailored to each Participant's unique needs, increasing the Presenter's availability per Participant, is a key quality measure of this training course.

The course can be attended exclusively at a Customer's site or in one of our regular external course venues, where there's a healthy mixture of engineers from different backgrounds.
In addition, an evening meal with the course presenters is included in the course fees.

10% discount for INCOSE members

Datum 16.06.2021
Ende 18.06.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Veranstaltungsreihe Model Based Systems Engineering (MBSE) - Teil 4

Model-based Systems Engineering (MBSE) ist ein Schlüssel für die Digitale Transformation im Produktentstehungsprozess. MBSE setzt sich zunehmend als Instrument durch, um die Komplexität von smarten Produkten und ihrer Entwicklungsprozesse deutlich besser zu beherrschen. Erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Zukunftsallianz Maschinenbau e.V., wie MBSE Mitarbeiter verbindet und Prozesse beschleunigt.

Datum 16.06.2021 - 14:00
Ende 16.06.2021 - 17:00
Anbieter CONTACT Software
Kostenpflichtig Nein
Ort Online

Anforderungen zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Tiefe und verständlich dargestellt, das ist die Aufgabe des Requirements Engineerings. Die Kombination agiler iterativ-inkrementeller Denkweise und Methodik mit den Techniken und Werkzeugen des Requirements-Engineering macht Ihre Projekte nicht nur schneller und schlanker, sondern sorgt vor allem für eine effektive Vernetzung aller Stakeholder.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 21.06.2021
Ende 23.06.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Architektur ist ein wesentliches Mittel zur Beherrschung der Komplexität von mechatronischen Systemen durch Zerlegung des Ganzen in seine Teile. Ziel des Trainings ist es, Begriffe und Definitionen sowie grundsätzliche Vorgehen bei Architektur und Design von Systemen zu verstehen. Es wird ein Verständnis für Schnittstellen und Wechselwirkungen zu Anforderungen, Integration und Verifikation sowie die Einordnung von Architektur und Design zwischen Systems Engineering und MBSE geschaffen.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 29.06.2021
Ende 01.07.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

Sie erlernen das erforderliche Basiswissen und erwerben die methodischen Fähigkeiten im Requirements Engineering zur Anwendung in Ihrer Fachlichkeit. Sie lernen verschiedene und unterschiedliche Techniken kennen und können diese bezüglich ihrer Problemlösungseignung einschätzen.
Sie lernen, Anforderungen systematisch zu ermitteln, abzustimmen und verständlich und verbindlich zu definieren. Sie können die gewonnenen Anforderungen im Hinblick auf eine objektorientierte Softwareentwicklung analysieren, konkretisieren und in UML-Modellen abbilden.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 12.07.2021
Ende 16.07.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Ziel ist es, die Grundlagen des Systems Engineering (SE) und den Aufbau des Handbuchs kennen zu lernen, Lernstrategien zu entwickeln und Kerninhalte verstehen, um die Zertifizierungsprüfung nach INCOSE zu bestehen.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 27.07.2021
Ende 29.07.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

Anforderungen zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Tiefe und verständlich dargestellt, das ist die Aufgabe des Requirements Engineerings. Die Kombination agiler iterativ-inkrementeller Denkweise und Methodik mit den Techniken und Werkzeugen des Requirements-Engineering macht Ihre Projekte nicht nur schneller und schlanker, sondern sorgt vor allem für eine effektive Vernetzung aller Stakeholder.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 09.08.2021
Ende 11.08.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Das modellbasierte Systems Engineering (MBSE) ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Entwicklung komplexer Systeme. Der International Council on Systems Engineering (INCOSE) sieht in seiner Vision 2025 MBSE als den Standard im Systems Engineering.
Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung nach der FAS-Methode in einem kompakten, praxisorientierten Training. Dabei erlernen Sie den Standard OMG Systems Modeling Language (OMG SysML“) und erhalten wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung aus erster Hand.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 09.08.2021
Ende 13.08.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Mit diesem Kurs bereiten wir Sie auf die Prüfung CPRE – Foundation Level vor. Sie erlernen Sie die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der CPRE (Foundation Level) Zertifizierung gemäß des Lehrplans zum Zertifikat CPRE (Foundation Level) des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.).
Sie erlernen Grundbegriffe des Requirements Engineering und bekommen ein Verständnis für die Disziplin, dass Sie in Lage versetzt sind, Basistechniken anwenden zu können.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 09.08.2021
Ende 11.08.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Anforderungen zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Tiefe und verständlich dargestellt, das ist die Aufgabe des Requirements Engineerings. Die Kombination agiler iterativ-inkrementeller Denkweise und Methodik mit den Techniken und Werkzeugen des Requirements-Engineering macht Ihre Projekte nicht nur schneller und schlanker, sondern sorgt vor allem für eine effektive Vernetzung aller Stakeholder.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 01.09.2021
Ende 03.09.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

MBSE ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 13.09.2021
Ende 16.09.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

The SE Management course's target audience are people working in engineering management roles, such as, Research and Development manager, Systems Engineering manager, Design and Development manager or any such role that involves implementing engineering organisational strategies and/or involves high interactions with the Systems Engineering leaders.

The course attendance is strictly limited to a ratio of no greater than 6:1 Participants: Presenters, thus enhancing the effectiveness of the training. Given that Systems Engineering needs to be tailored to each Participant's unique needs, increasing the Presenter's availability per Participant, is a key quality measure of this training course.

In addition, an evening meal with the course presenters is included in the course fees.

10% discount for INCOSE members

Datum 16.09.2021
Ende 17.09.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Das modellbasierte Systems Engineering (MBSE) ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Entwicklung komplexer Systeme. Der International Council on Systems Engineering (INCOSE) sieht in seiner Vision 2025 MBSE als den Standard im Systems Engineering.
Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung nach der FAS-Methode in einem kompakten, praxisorientierten Training. Dabei erlernen Sie den Standard OMG Systems Modeling Language (OMG SysML“) und erhalten wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung aus erster Hand.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 20.09.2021
Ende 24.09.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Sie erlernen das erforderliche Basiswissen und erwerben die methodischen Fähigkeiten im Requirements Engineering zur Anwendung in Ihrer Fachlichkeit. Sie lernen verschiedene und unterschiedliche Techniken kennen und können diese bezüglich ihrer Problemlösungseignung einschätzen.
Sie lernen, Anforderungen systematisch zu ermitteln, abzustimmen und verständlich und verbindlich zu definieren. Sie können die gewonnenen Anforderungen im Hinblick auf eine objektorientierte Softwareentwicklung analysieren, konkretisieren und in UML-Modellen abbilden.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 20.09.2021
Ende 24.09.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

The aim of the workshop is to convey knowledge about effective and useful modelling of requirements. You will gain a deeper understanding of how to apply modelling techniques to facilitate better communication, manage system complexity and enable a greater degree of automation in system development activities.

10% discount for INCOSE members

Datum 22.09.2021
Ende 24.09.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Das Training gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema Systems Engineering. Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundflug über Themen wie Systemlebenszyklus, Standards und Normen im Systems Engineering, V-Modell, Systemhierarchie, und vieles mehr.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 22.09.2021
Ende 22.09.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

Requirements Engineering principles are comprehensively discussed and are contextualised to be valid for any system: embedded systsm, safety-critical systems and traditional information systems. At the same time, there will also be scope to look at individual cases brought forth by the participants and apply the learned principles to those particularities.

This workshop is not based on any specific software development approach or process, and is intended to be applicable across domains.

10% discount for INCOSE members

Datum 27.09.2021
Ende 28.09.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Mit diesem Kurs bereiten wir Sie auf die Prüfung CPRE – Foundation Level vor. Sie erlernen Sie die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der CPRE (Foundation Level) Zertifizierung gemäß des Lehrplans zum Zertifikat CPRE (Foundation Level) des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.).
Sie erlernen Grundbegriffe des Requirements Engineering und bekommen ein Verständnis für die Disziplin, dass Sie in Lage versetzt sind, Basistechniken anwenden zu können.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 11.10.2021
Ende 13.10.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

The Systems Engineering foundations course provides a solid background of the core Systems Engineering discipline. Including learning and practicing the application of Systems Engineering methodologies, enhancing know-how with an interactive workshop, as well as individual and group exercises covering detailed use cases.

The course is intended for people working in engineering, across a diverse spectrum of roles and industries, with at least 18 months experience in their engineering field.
The course attendance is strictly limited to a ratio of no greater than 8:1 Participants: Presenters, thus enhancing the effectiveness of the training. Given that Systems Engineering needs to be tailored to each Participant's unique needs, increasing the Presenter's availability per Participant, is a key quality measure of this training course.

The course can be attended exclusively at a Customer's site or in one of our regular external course venues, where there's a healthy mixture of engineers from different backgrounds.
In addition, an evening meal with the course presenters is included in the course fees.

10% discount for INCOSE members

Datum 13.10.2021
Ende 15.10.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Anforderungen zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Tiefe und verständlich dargestellt, das ist die Aufgabe des Requirements Engineerings. Die Kombination agiler iterativ-inkrementeller Denkweise und Methodik mit den Techniken und Werkzeugen des Requirements-Engineering macht Ihre Projekte nicht nur schneller und schlanker, sondern sorgt vor allem für eine effektive Vernetzung aller Stakeholder.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 18.10.2021
Ende 20.10.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Ziel ist es, die Grundlagen des Systems Engineering (SE) und den Aufbau des Handbuchs kennen zu lernen, Lernstrategien zu entwickeln und Kerninhalte verstehen, um die Zertifizierungsprüfung nach INCOSE zu bestehen.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 18.10.2021
Ende 20.10.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

In Entwicklungsprojekten kommt es immer wieder zu Konfliktsituationen, bei denen viele Parteien wie z.B. Kunde, Unterauftragnehmer, Vertrieb, Geschäftsführung, Produktion usw. Einfluss auf die technische Lösung nehmen. Zudem müssen auch innerhalb der Ingenieursdisziplinen Kompromisse zwischen konkurrierenden Interessen (z.B. offene Schnittstellen gegenüber Datenschutz, Systemsicherheit gegenüber Leistungsfähigkeit, Lösung in Hardware gegenüber Lösung in Software usw.) gefunden werden. In all diesen Situationen verfolgen die beteiligten Personen unterschiedliche Ziele und sprechen häufig in verschiedenen Sprachen. Somit bewegen sich die betroffenen Ingenieure in einem permanenten Spannungsfeld und dabei sind sie es, die Vorschläge für eine ausgewogene Systemarchitektur erarbeiten müssen.

 

Datum 25.10.2021
Ende 26.10.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf die Prüfung zum CPRE – Advanced Level Elicitation vor. Sie erlernen die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der IREB CPRE Advanced-Level Elicitation Zertifizierung gemäß des Lehrplans in der Version 2 von 2019 des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.). Aufbauend auf Ihren erworbenen Kenntnissen in der CPRE-Foundation Level Zertifizierung vertiefen und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Requirements Engineer im Schwerpunkt der Anforderungsermittlung. Der Fokus liegt auf der Anwendung der erlernten Fähigkeiten.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 01.11.2021
Ende 03.11.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

Mit diesem 5-tägigen Training versetzen wir Sie in die Lage, mit einem reduzierten und auf Ihre konkreten Bedürfnisse zugeschnittenen Sprachumfang, sowie einem dahinter liegenden Konzeptmodell, sofort in einem Modellierungswerkzeug mit MBSE loslegen zu können. Mit Hilfe eines Konzeptmodells ermitteln Sie zunächst die Konzepte und Entwicklungsartefakte, die Sie in Ihrem Entwicklungsprozess auch wirklich benötigen.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 08.11.2021
Ende 12.11.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Sie erlernen das erforderliche Basiswissen und erwerben die methodischen Fähigkeiten im Requirements Engineering zur Anwendung in Ihrer Fachlichkeit. Sie lernen verschiedene und unterschiedliche Techniken kennen und können diese bezüglich ihrer Problemlösungseignung einschätzen.
Sie lernen, Anforderungen systematisch zu ermitteln, abzustimmen und verständlich und verbindlich zu definieren. Sie können die gewonnenen Anforderungen im Hinblick auf eine objektorientierte Softwareentwicklung analysieren, konkretisieren und in UML-Modellen abbilden.

Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte geben Sie hierzu Ihre GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Datum 08.11.2021
Ende 12.11.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg

Design Thinking and Lean Innovation are easy to understand concepts, however with the practice more questions arises. In this advanced workshop we dig deeper and learn additional tools and methods (like business ecosystem design), reflect the practical experiences and challenges of the participants and how to overcome them.
In addition to combining Design Thinking and Systems Thinking, we learn how to make a deep dive into designing a business ecosystem, creating stakeholder maps and have a look into the hybrid model (combining Design Thinking and Big Data Analytics).

The workshop will also focus in the challenge of implementing Design Thinking in your organisation.

10% discount for INCOSE members

Datum 08.11.2021
Ende 09.11.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz

Das Training gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema Systems Engineering. Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundflug über Themen wie Systemlebenszyklus, Standards und Normen im Systems Engineering, V-Modell, Systemhierarchie, und vieles mehr.

Rabatt für GfSE Mitglieder

Datum 09.11.2021
Ende 09.11.2021
Anbieter Rücker + Schindele
Kostenpflichtig Ja
Ort Online

The system reliability course provides in depth knowledge and training on the practical analysis and modelling of system reliability. The participants will firstly be introduced to the relationships between reliability, availability and maintainability. They will learn how to manage availability and maintainability while analysing and determining the system's reliability. The participants will not only learn about the concepts but will deepen their understanding in workshops.​

10% discount for INCOSE members

Datum 10.11.2021
Ende 11.11.2021
Anbieter SE-Training GmbH
Kostenpflichtig Ja
Ort SE-Training GmbH Zürich, Schweiz