Vorbereitungskurs Certified Systems Engineer Ebene C

Blockunterricht Start 2. Halbjahr 2021
Block A 06.09. – 08.09.2021
Block B 29.09. – 01.10.2021
Block C 18.10. – 20.10.2021
Block D 10.11. – 12.11.2021

Prüfungstermin: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Dieses Training bereitet Sie auf die Zertifizierung „Certified Systems Engineers GfSE“® Ebene C vor. Ziel ist das Verstehen und teilweise Anwenden der Kernqualifikationen des Systems Engineerings. Die Personenzertifizierung ist ein dreistufiges Zertifizierungsprogramm, um Fähigkeiten des Systems Engineerings nachzuweisen.

Die Komplexität unserer zu entwickelnden Systeme nimmt mit rapider Geschwindigkeit zu. Gleichzeitig müssen die Time-to-Market-Zeiten und Kosten sinken bei gleichbleibender Qualität. Ohne Zweifel sind hierfür systematische Ansätze zur erfolgreichen Realisierung der Systeme notwendig.

Systems Engineering ist ein interdisziplinärer Ansatz, um technische Systeme zu entwickeln und umzusetzen. Es beinhaltet das Requirements Engineering, Systemanalyse und entwickelt eine Systemarchitektur, die die optimale Lösung in Bezug auf Betrieb, Kosten, Zeitplan, Leistung, Weiterbildung und Support, Test, Produktion und Wiederverwertung darstellt. Im Systems Engineering werden all diese Fähigkeiten integriert.

Das Zertifizierungsprogramm ist von INCOSE anerkannt. Als CSE-C können Sie bei INCOSE das ASEP-Zertifikat beantragen.

Der 12-tägige Vorbereitungskurs verteilt sich auf 4 Präsenzphasen von jeweils 3 Tagen sowie einem zusätzlichen Prüfungstag. Insgesamt erstreckt sich die Kurszeit so über 4 Monate (1 Prüfungstag im fünften Monat). Zwischen den Präsenzabschnitten arbeiten Sie an einem Fallbeispiel, um das Erlernte zu festigen und in der Anwendung zu erfahren.

Der Kurs wird von oose-Beratern und unserem Partner Dr. David Endler durchgeführt.

Veranstaltungsinformationen

Datum 06.09.2021
Ende 12.11.2021
Anbieter oose Innovative Informatik eG
Kostenpflichtig Ja
Ort oose Innov. Inform. eG Hamburg