Veranstaltungsreihe Model Based Systems Engineering (MBSE) - Teil 2

Model-based Systems Engineering (MBSE) ist ein Schlüssel für die Digitale Transformation im Produktentstehungsprozess. MBSE setzt sich zunehmend als Instrument durch, um die Komplexität von smarten Produkten und ihrer Entwicklungsprozesse deutlich besser zu beherrschen. Erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Zukunftsallianz Maschinenbau e.V., wie MBSE Mitarbeiter verbindet und Prozesse beschleunigt.

Teil 2: Model-based Systems Engineering in der Praxis: Anwendungsfälle konkret

Wie sieht ein konsequentes Anforderungsmanagement entlang des Entwicklungsprozesses aus? Wie können UML- und SysML-Modelle für die Systemauslegung gestaltet werden? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Webcast beatwortet. Seien Sie dabei, wenn Experten über die Zusammenarbeit der Disziplinen diskutieren und aufzeigen, wie integriertes Simulationsmanagement für die Produktvalidierung wirkt. Als Erfolgsfaktor steht immer die Durchgängigkeit im Digital Thread im Fokus.

Weitere Veranstaltungen:

Teil 1.    07.04. Webcast (09.00-10.30 Uhr): Was leistet Model-based Systems Engineering heute für die Industrie?
Teil 2.    12.05. Webcast (09.00-10.00 Uhr): Model-based Systems Engineering in der Praxis: Anwendungsfälle konkret
Teil 3.    02.06. Webcast (09.00-10.00 Uhr): Model-based Systems Engineering sicher einführen: Mit diesen Schritten zum Erfolg
Teil 4.    16.06. Digitale Abschluss-Veranstaltung (ca. 14.00-17.00 Uhr): Potenziale, Erfolgsrezepte und Praxisbeispiele für das Model-based Systems Engineering

Veranstaltungsinformationen

Datum 12.05.2021 - 9:00
Ende 12.05.2021 - 10:00
Anbieter CONTACT Software
Kostenpflichtig Nein
Ort Online