Webinar Design-Struktur-Matrix (DSM)

Bremen - 13. Februar 2020 - In diesem Webinar am 08. April um 17:00 Uhr soll die Design-Struktur-Matrix vorgestellt und ihr vorteilhafter Einsatz in komplexen Entwicklungsprojekten gezeigt werden. Die Design-Struktur-Matrix (DSM) geht auf die Arbeit von STEWARD in den 80er-Jahren zurück. In der akademischen Welt hat sich der Ansatz sehr schnell durchgesetzt, da für die Verarbeitung von Matrizen mathematische Methoden zur Verfügung standen. In der industriellen Praxis hatten es die Strukturmatrizen allerdings schwer, da sie sehr formal und wenig anschaulich daher kamen. Durch die Arbeiten von EPPINGER, BROWNING am MIT und LINDEMANN an der TU-München wurden die Matrizen in zahlreichen Industrieprojekten verwendet, so dass die große Erklärungskraft der DSM an vielen Stellen deutlich wurde. Auch der Trend zur stärkerer Modellierung von Systemen im Zuge der Digitalisierung, vor allem mit SysML, hat den dort oft verwendeten N2-Matizen eine stärkere Verbreitung beschert.

[Link zum Webinar]