GfSE im Board of Director der OMG vertreten

München – 28 September - Uwe Kaufmann wurde als Vertreter der GfSE e.V. auf dem OMG (Oject Management Group) Treffen am 24. September in Ottawa für einen Zeitraum von 3 Jahren in das Board Of Directors der OMG gewählt und wird als Repräsentant der GfSE damit intensiver in die Aktivitäten und die Strategie der OMG eingebunden werden. Richard Soley, als OMG Chairman, hat Uwe Kaufmann zur Wahl gratuliert und freut sich auf die Zusammenarbeit. Uwe Kaufmann ist schon mehrere Jahre in der OMG aktiv und sehr gut in der Organisation vernetzt und bekannt, welches eine gute Voraussetzung zur Wahl war.

Als aktives Mitglied vertritt Uwe Kaufmann als Projektleiter die GfSE e.V. in der OMG (Object Management Group) und nimmt schon seit der Mitgliedschaftsbeginn der GfSE an den OMG an Besprechungen und Arbeitstreffen teil. Mit der Unterschrift zur Mitarbeit (LOI) der GfSE an der SysML v2 führt Uwe Kaufmann mit Unterstützung von Tim Weilkiens und Christian Muggeo die GfSE SysML Industrialization Projektgruppe.

Für die SysML v2 endete die Deadline für die Einreichung der Letter of Intent (LOI) zur Mitarbeit an der Spezifikation. Per 24. September lagen insgesamt 27 LOIs vor, darunter von der GfSE sowie weiteren GfSE korporativen Mitgliedern. Die Projektarbeit der SysML Industrialization Projektgruppe wird nun starten.