Login



Sie sind GfSE-Mitglied, aber haben keinen Benutzernamen? Bitte senden Sie eine E-Mail an office@gfse.de oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Handbuch Systems Engineering

Hier können Sie das Systems Engineering Handbuch käuflich erwerben

Handbuch4-0 Cover-vorne

Handbuch Systems Engineering
75,00 €
Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

RSS

Mit dem RSS-Angebot der GfSE erhalten Sie alle wichtigen News.

GfSE News GfSE News

APS

Die Arbeitsgruppe hat sich eine erste Charter im August 2010 geschrieben, die sich auf der folgenden Ausgangssituation entwickelt hat:

Die Produktentwicklung in Branchen im regulierten Umfeld muss besonderen Anforderungen gerecht werden. Die Unternehmen müssen:

  • eine Vielzahl von Gesetzen und Richtlinien und
  • strenge Bestimmungen für die Dokumentation der betrieblichen Vorgänge wie Definition und Entwicklung, Fertigung, Freigabe und das in den Verkehr bringen der Produkte einhalten.
  • den Produktentstehungs- und Fertigungsprozess detailliert protokollieren, um die
  • Traceability, d.h. die Nachvollziehbarkeit der Produktentstehung sicherzustellen.

Einerseits sind also die strengen Anforderungen an eine normgerechte Produktentwicklung zu erfüllen, andererseits die Zielvorgaben des Managements an eine effektive und effiziente (agile) Projektabwicklung zu realisieren. Für das Projektmanagement von Systemen im regulierten Umfeld wird somit die effiziente Verknüpfung von Qualitäts- und agilem Projektmanagement zum kritischen Erfolgsfaktor. Bei der Projektabwicklung treten häufig Probleme auf, die sich aus der Umsetzung der strengen regulatorischen Anforderungen in agil ‚gemanagten’ Projekten ergeben.

Ziel der Arbeitsgruppe APS ist es sich über Erfahrungen aus der Praxis zum agilen Projektmanagement für Systeme im regulierten Umfeld auszutauschen. Insbesondere die spezifischen Anforderungen an das Projektmanagement, die darin bestehen, einerseits die strengen Anforderungen an eine normgerechte Produktentwicklung zu erfüllen, andererseits eine effiziente und effektive (agile) Projektabwicklung zu realisieren, werden diskutiert.

Wir betrachten Lösungen zur effizienten Verknüpfung von Qualitätsmanagement und agilem Projektmanagement. Unsere Ergebnisse der Arbeitsgruppe stellen wir den Mitgliedern der GfSE und der breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung.

Hierzu gibt es eine Stichwort- und Themensammlung, die die Basis für die weiteren Aktivitäten sein soll. Sie können direkt mit den Vertretern der Arbeitsgruppe über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen.

GfSE bei xing

Suche

Beruf & Weiterbildung

se-zert

GfSE Konferenz

tdse

Das Barcamp der GfSE

systemscamp

GfSE Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen

d3

EMEA logo